Unsere Tracht

Marketenderinnen:

Unsere Marketenderinnen tragen die Obere Unterinntaler Tracht. Das Gebiet dieser Tracht erstreckt sich vom Haller Mittelgebirge über das Mittelgebirge von Innsbruck und das ganze Brennergebiet mit seinen Seitentälern bis nach Sterzing. Die Mädchen tragen eine weiße Leinenbluse mit Puffärmeln und Spitze. Das rote Mieder ist mit grünen Borten eingefasst, der Latz wird mit einem roten Band geschnürt. Über dem schwarzen Rock trägt man einen blauen Schurz, der mit kleinen weißen Blumen geschmückt ist. Ein schwarzer Trauerflor wird mit einem Silberring um den Hals getragen – er symbolisiert die Trauer um Südtirol. Der schwarze, hohe Speckbacherhut mit Blumen und Adlerfeder macht das Erscheinungsbild unserer Marketenderinnen komplett.

Tracht Schuetzen

Schützen:

Die Ampasser Schützen tragen wie alle Schützenkompanien des Bezirkes Hall in Tirol die Speckbacher Tracht! Das weiße Hemd mit schwarzer Krawatte, darüber die rote Weste mit dem Tiroler Adler auf der Brust, die Schwarze Kniebund Lederhose und den Ranzen. Charakteristisch für unsere Kompanie sind die Rot/Braunen Jacken mit Silberknöpfen, sowie der schwarze Speckbacherhut der mit roten und weißen Nelken und einer Adlerfeder geschmückt wird, dazu tragen wir Ampasser weiße Stutzen und schwarze Trachtenschuhe.

Schützenhut:

Der Hutschmuck ist von jedem Schützen selbst zu organisieren. Man sollte großen Wert darauf legen.

Der Hutschmuck ist von jedem Schützen selbst zu organisieren. Man sollte großen Wert darauf legen.